Bitcoin Revolution Versicherung

Bitcoin Revolution Versicherung
Für die bei Bitcoin Revolution verwahrten Vermögenswerte besteht eine Versicherung durch die Depotbank. Außerdem werden stets mindestens 20 Prozent der Kundengelder verwahrt, oft sind es aber auch viel mehr.

Dies ermöglicht es Bitcoin Revolution, sich mit einer Depotbank gegen Cybersicherheitsprobleme und Mitarbeiterdiebstahl zu schützen. Allerdings gibt es heute keine Versicherung, die vor Verlusten schützt, die bei den Kreditaktivitäten von Bitcoin Revolution entstehen.

Laut https://www.indexuniverse.eu/de/bitqt-erfahrungen-new/ denkt das Team von Bitcoin Revolution ständig über Möglichkeiten nach, eine Versicherung anzubieten, aber das ist für die Rendite der Kunden unerschwinglich. Das Unternehmen plant, dies in Zukunft zu ändern, aber sie wissen nicht, wie lange es dauern wird.

Im Laufe der Zeit plant Bitcoin Revolution, verschiedene Arten oder Stufen von Risikokonten und damit verbundene Renditen auf der Plattform anzubieten.

Ist die Nutzung von Bitcoin Revolution sicher?

Die Bitcoin Revolution-Website bietet eine 2-Faktor-Authentifizierung, und bisher gab es auf der Website keine Sicherheitsprobleme. Alle Vermögenswerte werden nicht bei Bitcoin Revolution gespeichert. Gemini Custody verwahrt alle digitalen Vermögenswerte im Namen von Bitcoin Revolution. Sie verwenden branchenführende Cold-Storage-Lösungen, die versichert sind. Bitcoin Revolution bietet zusammen mit Gemini Custody sehr hohe Sicherheitsstandards für Ihre digitalen Vermögenswerte.

Wie Bitcoin Revolution das Risiko mindert
Am 12. März 2020, dem Tag, nachdem der BTC um 50 Prozent gefallen war, war bei Bitcoin Revolution noch alles wie gewohnt. Wie konnte das Unternehmen diesen Sturm überstehen? Überbesicherung.

Obwohl viele andere Unternehmen nicht aktiv Kredite vergaben, war Bitcoin Revolution die ganze Zeit über geöffnet. Das Risikosystem des Unternehmens funktionierte perfekt. Für Kryptowährungsbörsen ist der schwierige Teil nicht, ob das Risikosystem gut funktioniert. Stattdessen geht es darum, die besten Kundenerfahrungen zu bieten, selbst im Kontext der Marktvolatilität.

Das Unternehmen geht die Extrameile, indem es starke Kundenbeziehungen aufbaut, die über die gesamte Distanz Bestand haben werden. Bitcoin Revolution ist davon überzeugt, dass die Plattform weiter wachsen und den Kunden einen größeren Mehrwert bieten wird. Das Unternehmen ist weiterhin bestrebt, Kunden zu gewinnen und ein Leben lang zu halten, was laut Prince viel wichtiger ist als ein einziger Handelstag.

Wie Bitcoin Revolution Geld verdient

Das Bitcoin Revolution-Zinskonto ermöglicht es den Kunden, Zinsen zu den besten Zinssätzen für Bitcoin und andere Kryptowährungen zu erhalten, daher ist es nur natürlich, dass man sich fragt, wie das Unternehmen Geld verdient. Bitcoin Revolution macht seinen Gewinn mit den Spreads zwischen Zinskonten und Kreditsystemen. Sie erhalten einen Anteil an der Differenz zwischen den Kreditzinsen und den Zinsen, die sie den Kreditgebern zahlen.

Wie bereits erwähnt, ermöglicht es die Plattform den Nutzern, BTC bis zu 9,75 % zu leihen, und diejenigen mit Zinskonten erhalten lediglich zwischen 3 und 6 % auf dieselben BTC und andere Kryptobestände. Sie können die Mathematik zu tun, und sehen, dass eine ziemlich große Marge ist, dazu beitragen, das Risikomanagement.

BolckFi zahlt die Zinsen monatlich, mit Zinseszins und in der Kryptowährung Ihrer Wahl.